Zurück

Umnutzung Doppelturnhalle Löhracker, Aadorf

Ausschreibung und Vorprojekt 2014, Abstimmungsprojekt und Abstimmung 2015, Realisation 2016-2017.

Mit der Einweihung der Dreifach-Turnhalle wird der Doppelturnhalle Löhracker eine neue Aufgabe zu teil:
Sie soll in Zukunft die verschiedenen Provisorien der Schulgemeinde Aadorf in sich aufnehmen.
Mit Schulküchen, Schulzimmern, Psychomotorik und Unterrichtsräumen für die Musikschule kann das bestehende Volumen weiterhin genutzt werden.
Der ehemalige Garderobentrakt wird ausgehölt und den Schülern als dringend benötigten, überdachten Pausenraum zur Verfügung gestellt.
Die gesamte Hülle wird energetisch saniert und gebäudetechnisch auf den aktuellen Stand gebracht.

Kundenstimmen

Wir arbeiten seit 2014 mit Daniel Gubler und Domenic Büchel zusammen. Unser bisher grösstes Umbau- und Sanierungsprojekt SEK Ost ist auch für uns eine grosse Herausforderung. Daniel Gubler leitet dieses Projekt. Er besticht durch sein weitsichtiges Denken, seine kompetente Art, seine Offenheit gleichwohl auf Unternehmer, bestehende Bausubstanz und die Bauherrschaft einzugehen. Die sensible Arbeit an unserem alten Gebäude und die vielen „Überraschungen“ fängt Daniel mit seinem Team zusammen professionell auf und findet immer eine Lösung gemischt aus praktischer und architektonischer Sicht. Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit! Wir Vertrauen www.um-bauen.ch.

Cornelia Brändli, Liegenschaftenverwaltung Schulen Aadorf